=> 3

Dr. med. W.H. Schüßler (1821–1898), Bilder des Layouts:
©Deutsche Homöopathie-Union, Karlsruhe
Wir bedanken uns recht herzlich für die uns zur
Verfügung gestellten Fotos!

3 - Ferrum phosphoricum

Eisen befindet sich im Blut,
in den Muskelzellen,
in den Darmzotten und
in der Darmwandung.

Das in den roten Blutkörperchen enthaltene Eisen nimmt bei der Einatmung den Sauerstoff aus der Luft auf, um ihn allen Geweben
des Körpers zuzuführen.

Fehlt das Eisen, so tritt eine

Erschlaffung der Muskeln ein.

Ferrum phosphoricum ist das Hauptmittel im ersten Stadium aller Entzündungen und
bei frischen Wunden,
Quetschungen,
Verstauchungen und
Blutungen.

 

[Startseite] [unser Verein] [Veranstaltungen] [unser Flyer] [die einzelnen Salze] [Übersicht] [=> 1] [=> 2] [=> 3] [=> 4] [=> 5] [=> 6] [=> 7] [=> 8] [=> 9] [=>10] [=> 11] [=> 12] [Mitglied werden !] [Links Mitglieder] [Vorstand] [Satzung] [Impressum] [Kontakt]